Beratung hochsensibler Menschen

Geschätzte 15 bis 20 Prozent der Gesamtbevölkerung, Männer und Frauen gleichermaßen, sind hochsensibel. Dabei handelt es sich um ein unabänderliches Persönlich-keitkeitsmerkmal. Hochsensible nehmen aufgrund ihrer neurologischen Ausstattung mehr und intensiver Infor-mationen aus ihrer Umwelt und bei sich selbst wahr als die Mehrheit der Menschen. Sie verfügen über ein leichter erregbares Nervensystem. Was im Einzelfall intensiver wahrgenommen wird, ist unterschiedlich.

Bei manchen Hochsensiblen können das z. B. Gerüche, laute Musik oder grelles Licht sein. Andere wiederum nehmen darüber hinaus auch feine Nuancen in zwischen-menschlichen Beziehungen wahr. Insbesondere Ereignisse mit vielfältiger Reizkulisse führen bei hochsensiblen Menschen schneller dazu, dass sie die Schwelle zur Überstimulation erreichen.

 

 

 

Bitte lesen Sie hier weiter:

 

 

 

©2017. www.h-i-consult.de. Hähnel-Ittershagen Consult. Alle Rechte vorbehalten. IMPRESSUM